Eiskraut (100 g)


Eiskraut (100 g)

5,99 / Packung(en)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Gesund und köstlich: Das Eiskraut überrascht mit einer salzigen Note und steckt voller Vitamine.
Das Eiskraut zählt dank seiner einzigartigen Oberflächenbeschaffenheit zu den wohl beeindruckendsten Gemüsesorten, denn die Blätter und Stängel sind überzogen von kristallartigen Perlen, als wären kleine Tautropfen darauf gefroren. Diese Eigenart hat dem grünen Gewächs hierzulande auch den Spitznamen Eisblume oder Kristallkraut beschert.
Geschmacklich überrascht die grüne Perle mit einer erfrischend salzigen Note und erinnert ein wenig an Spinat.
Die Stängel und Blätter lassen sich kurz angedünstet zubereiten. Zur geschmacklichen Höchstform läuft das Eiskraut eindeutig als Salat auf.

Unser Tipp: Eiskraut mit Feigen und Spargel.
Balsamico auf großer Flamme einreduzieren lassen, bis er eine mostige Konsistenz hat. Den Spargel blanchieren. Das Eiskraut in die gewünschte Größe zupfen, wobei man die Stiele mit verwenden kann. Die Feigen in dünne Spalten schneiden.
Den Balsamicomost mit (Orangen-) Olivenöl mixen. Das Eiskraut mit den Feigen und dem Spargel mischen und die Balsamicovinaigrette darüber träufeln.

 

Diese Kategorie durchsuchen: Gemüse