Bonnotte 200g - die teuerste Kartoffel der Welt


Bonnotte 200g - die teuerste Kartoffel der Welt

3,99 / Packung(en)
Preis inkl. MwSt., zzgl. Versand


Unser neuestes Highlight an außergewöhnlich gesundem Gaumenkitzler-Gemüse führt uns auf eine kleine Insel an der französischen Atlantikküste, auf der besonders widerspenstige Dickschädel leben, die kulinarischen Widerstand gegen modifizierten Anbau leisten.

Hier bauen sie seit Jahrhunderten eine kleine, knubbelige Kartoffel an. Exakt 40 Tage nach Weihnachten, also am 2. Februar, (dem katholischen Lichterfest) werden die Pflanzkartoffeln hier vorsichtig und per Hand in den sandigen Inselboden gelegt um dann erstmals genau 100 Tage später geerntet zu werden. Gedüngt wird hier seit Urzeiten mit Seetang, der von den Winterstürmen an denStrand geschwemmt wird. Die Insel ist klein und von Gräben durchzogen, die der Entwässerung und der Gewinnung des hochwertigen Salzes dienen. Die wenigen, kleinen Felder sind knapp und deshalb besonders wertvoll. Nur durch die Dünen sind sie vor dem Atlantik und seinen enormen Winterstürmen geschützt. Hier musste man sich schon immer genau überlegen, was man anbaut. Und dann sieht man zur Erntezeit im Mai die Bauern auf den Äckern knien und lediglich winzige Knöllchen einzeln von den Wurzeln pflücken.
Was ist das für ein zauberhafter Kult um eine kleine Knolle.
Das können Sie jetzt endlich bei uns selber herausfinden. Man sagt, sie habe magische Kräfte und könne eine einfache Mahlzeit verzaubern. Bislang wußten nur einige wenige Kochzauberer in Paris und Brüssel davon und zahlen bis zu 500 Euro für ein einziges Kilo. Denn lediglich 100 Tonnen beträgt die komplette Jahresernte.
Hier also jetzt das Original von der Atlantikinsel Noirmoutier aus Frankreich, vorwiegend festkochend, gelbe Schale, gelbes Fleisch, leicht maronenartig-süsslich. Die Tester des Hamburger "Feinschmecker" Magazines waren jedenfalls begeistert. Wir sind es auch. 

Frankreich, festkochend, 200g-LE

 

Auch diese Kategorien durchsuchen: Gemüse, Startseite, Tagesangebote