Kartoffeln

Kartoffeln

Genießen Sie die legendäre Kartoffelqualität und Kartoffelvielfalt vom einstigen Berliner Kartoffel-König.
 

Karoffel-Krohn ist ein Stück Berlin. Bereits 1905 gründete Rudolf Krohn neben seinem Delikatessengeschäft den weltweit 1. Kartoffel-Spezial-Laden in der Westfälischen Straße nahe am Kurfürstendamm. Die Söhne und Enkel erlangten nach dem 2. Weltkrieg mit weit über 200 Kartoffelläden die unumstrittene Hoheit auf dem Berliner Kartoffelmarkt.
 

Die kleinen Kartoffelgeschäfte sind längst Vergangenheit, die Liebe zu den Kartoffeln ist bei der Familie Krohn unendlich. „Wer einmal diesen tollen Knollen tief in die Augen schaut, ist ihnen verfallen“ schwärmt Michael Krohn, Enkel des Firmengründers.
 

Wer ihm zuhört, spürt die Leidenschaft für gute Kartoffeln. Die Sorten Linda vom Bio-Hof Büsch in der Lüneburger Heide und die leicht mehlige rotschalige Laura aus dem Rheinland sind die Lieblinge der Familie Krohn.
 

Aber Kartoffeln sind nicht gleich Kartoffeln. Das werden Sie spätestens bemerkt haben, wenn der Kartoffelsalat aus Supermarktkartoffeln zu Brei wird und die Klöße aus teuren Wochenmarkt-Kartoffeln zerfallen. Eine gute Kartoffel ist eine kleine Delikatesse - nur mit einem Stück Butter und einer Prise Meersalz ein Gaumenschmaus“.
 

Die Krohns sind stolz auf ihre Kartoffelqualität und -Vielfalt und aufgrund einer Tradition aus alten Tagen, als der Kunde noch König war, besteht das Kundenklientel aus weit über 90% Stammkunden.


Anzeige pro Seite
Sortieren nach
* Preise inkl. MwSt., zzgl. Versand